ECHT. praktisch

Einkaufen in Wiesloch ist ein echtes Erlebnis. Und das Praktische, alles ist echt gut erreichbar:

Egal ob per Fahrrad, Auto, per Bus oder Pedes, Sie sind ruck zuck mittendrin, in Wieslochs attraktive Innenstadt. Alle unsere Parkhäuser und Outdoor- Parkplätze sind in der Nähe oder direkt im Innenstadtbereich. Wer unter der Woche zum Wieslochbummeln kommt, muss natürlich ein paar Münzen opfern, bekommt aber einen abtrennbaren Quittungsabschnitt. Dieser kann am selben Tag bei einem Einkauf in einem der WieslochCard-Geschäften gegen 30 WieslochPunkte eingetauscht werden. Echt nett, oder?
Samstags parken Sie übrigens in allen öffentlichen Parkhäusern kostenlos. Und da ist für alle ein Eis drin!

Wer mit den Öffentlichen kommt, kann an zwei zentralen Bushaltestellen, an der Ringstraße und am Schillerpark, aussteigen. Vor dort aus geht es auch jeweils weiter in die Ortsteile, die umliegenden Ort oder zum Bahnhof Wiesloch-Walldorf, alles echt schnell und in guter Taktung. Hier besteht am Omnibusbahnhof ein bequemer Übergang zur S-Bahn RheinNeckar sowie zum Regional- und Fernverkehr der Deutschen Bahn. Mit dem Stadtbus Wiesloch- Walldorf ist man noch mobiler. Hier wird ein dichter Taktverkehr, mit Einbindung aller Stadtteile, für die Bevölkerung als attraktiver Stadtverkehr angeboten. Im Liniennetz des Stadtverkehrs Wiesloch/Walldorf liegen auch die beiden Weltkonzerne Heidelberger Druckmaschinen und die Software-Firma SAP.

Mit Bus & Bahn nach Wiesloch...

Bei einem Bummel durch die Wieslocher Innenstadt,

die sich mit Oberer und Unterer Hauptstraße vom Schillerpark bis zum „“Platz am Alten Stadtbahnhof“ erstreckt, können Sie echt schöne Geschäfte finden. Nahezu alle großen Bekleidungsmarken sind vertreten. Modisch ist hier also echt was geboten. Sie suchen echt besondere Geschenke? Wollen kulinarische Köstlichkeiten, Essige, Öle oder besondere Weinvielfalt kosten? Diverse Süßwaren, Tee- oder Kaffee-Spezialitäten für sich oder als Mitbringsel erwerben? Dann sind Sie hier richtig. Ebenfalls sehen lassen, kann sich die Auswahl an Deko-und Wohnwaren. Sie suchen die passende Brille? Ein gutes Buch? Papeterie- und Schreibwaren? Oder echt schöne Schuhe? Ein Besuch in Wiesloch lohnt sich.

Auch der Arztbesuch kann dank des hervorragenden Ärztestandortes und des Angebotes in der Innenstadt  direkt mit einem Bummel kombiniert werden. Danach in die Apotheke? Überhaupt kein Problem, davon gibt es etliche in der Innenstadt. Auch leckere Backwaren und Lebensmittel, natürlich auch in Bio- oder Reformhaus-Qualität, können schnell fußläufig eingekauft werden. Zweimal pro Woche, Dienstagnachmittag und Freitagmorgen, lockt übrigens der Wochenmarkt auf dem Adenauerplatz mit frischen Angeboten und vielen leckeren Spezialitäten. Das Sortiment reicht von Obst und Gemüse, über Fleisch- und Wurstwaren, Fisch und Käse bis hin zu Blumen und Pflanzen. Mit dem Markt am Dienstagnachmittag haben vor allem auch berufstätigen Personen die Möglichkeit geben, das vielfältige Angebot des Wieslocher Wochenmarktes zu nutzen. Zudem lädt das "Marktcafé" im  Bürgertreff am Adenauerplatz, das freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr geöffnet hat, Jung und Alt zum Plaudern ein. Weitere kulinarische Tipps gibt es natürlich auch hier.

Wer was echt Nettes verschenkten möchte, dem sind die goldigen WieslochTaler anempfohlen. Die individuelle Gutscheinmünze im Wert von 5,- € ermöglicht dem Beschenkten in vielen Mitgliedsfirmen des Stadtmarketing Wiesloch e.V. wie mit Bargeld zu bezahlen. Der WieslochTaler hebt sich durch die Vielfalt der Einkaufsmöglichkeiten weit von Gutscheinen ab.