Wieslocher Weihnachtszauber

Typ: Markt & Fest
Event Kontakt
Kontakt
Event Datum
26 November 2018 - 16 Dezember 2018 , 11:00 bis 20:30

Ihre Firma
 Hauptstr. 84, Wiesloch 69168
06222 3828638

Es wird wieder zauberhaft in der Wieslocher Innenstadt, vom 26. November bis 16. Dezember verwandeln sich der Evangelische Kirchplatz und der Marktplatz in eine adventliche Weihnachtslandschaft.

Erleben Sie traditionelles Kunsthandwerk, hochwertige Schmuckstücke, liebevolle Handarbeiten, handwerkliche Produkte und natürliche Erzeugnisse vielfältiger Art. Adventskränze, Weihnachtskarten, Adventsschmuck oder andere vorweihnachtliche Dekorationen lassen sich hier erwerben.

Auch kulinarische Köstlichkeiten, wie knusprige Spiralkartoffeln, außergewöhnlicher Straußengulasch, heiße Suppen, leckere Würstchen & Steaks, deftige und süße Crêpes, Linzertörtchen,  Schokotrüffel, Weihnachtsgebäck und eine Vielzahl an Glühweinvariationen locken die Weihnachtsmarktbesucherinnen und -besucher.

Dieses Jahr wird es wieder international auf dem Wieslocher Weihnachtsmarkt. Genießen Sie italienische, türkische und arabische Spezialitäten, sowie holländische Süßwaren und Brüssler Waffeln.

Im Rahmen des „Wieslocher Weihnachtszaubers“ hat Das Palatin, mit Unterstützung von Edgar Berlinghof/1. Vorsitzender KFV e.V., im Eventzelt auf dem Marktplatz ein wunderbares musikalisches Kulturprogramm auf die Beine gestellt. Genießen Sie Live-Musik auf höchstem Niveau. Zahlreiche Wieslocher Schulen, Kindergärten, Vereine und Organisationen unterhalten Sie mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

Die Jüngsten erfreuen sich am Kinderkarussell und dem „Nikolaustag“. Bleiben Sie sportlich und machen Sie bei der Wieslocher Stadtmeisterschaft im „Eisstockschießen“ mit und gewinnen tolle Preise. Zeigen Sie Ihr musikalisches Talent und beteiligen Sie sich am „Christmas Singen“ für Jedermann oder dem beliebten „Karaoke Singen“.

Bereits zum 5. Mal hat Michael Maier vom Verein Stadtmarketing e.V. wieder federführend die Organisation des Wieslocher Weihnachtsmarktes übernommen, und wird dabei tatkräftig vom Veranstalter, der Stadt Wiesloch durch Ines Adam und vom Bauhof-Team unter Leitung von Jürgen Ronellenfitsch unterstützt.
„Dank der wechselnden Hüttenbetreiber ist der Markt jede Woche neu und anders“, so Michael Maier, „man kann also immer wieder kommen und Schönes entdecken.“

Der Weihnachtsmarkt öffnet montags bis freitags von 16:30 bis 20:30 Uhr, und samstags und sonntags von 11:00 bis 20:30 Uhr.

In der umfassenden Weihnachtszauber-Broschüre finden Sie alle Highlights und auftretenden Gruppen. Dieses Heft liegt an vielen Stellen in der Wieslocher Innenstadt aus, ebenso bei öffentlichen Einrichtungen. Außerdem steht es zum Online Lesen und Ausdrucken im Internet bereit.

Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes findet am Montag, dem 26.11.2018 um 17 Uhr auf dem Marktplatz statt, mit Oberbürgermeister Dirk Elkemann und dem Kurpfälzischen Fanfarenzug. Im Anschluss laden das Palatin und das Stadtmarketing e.V. bei freiem Eintritt in das Event-Zelt auf dem Marktplatz ein.

Veranstaltungs-Übersicht:

Mo, 26.11., 17.00 Uhr, Marktplatz: Eröffnung des Wieslocher Weihnachtszaubers durch Oberbürgermeister Dirk Elkemann

Mo, 26.11., 17.00-17.30 Uhr, Marktplatz: Kurpfälzischer Fanfarenzug

Mo, 26.11., 18.00-20.00 Uhr, Event-Zelt: Eröffnungsabend mit The Lovebirds - Live Musik

Mi, 28.11., 17.30-18.00 Uhr, Event-Zelt:Bläsermusik zum Advent“ der Musikschule Südliche Bergstraße unter der Leitung von Corinna Hoefeld-Jacobsen und Pascal Morgenstern

Do, 29.11., 17.30-20.00 Uhr, Event-Zelt: Offenes Christmas Singen „Berthas Family & friends“

Fr, 30.11., 17.30-20.00 Uhr, Event-Zelt: AS FAR AS LOW - Live Musik

Fr, 30.11., 19.30 Uhr, Hl. Kreuz PZN: Chor Nova Cantica - „Abendmusik“

Sa, 01.12., 15.00-17.00 Uhr, Event-Zelt:Cafe Mokka liest - Geschichten für Erwachsene“

Sa, 01.12., 15.30-17.30 Uhr:Nikolaustag“ - Der Weihnachtszauber hat sich Besuch aus dem hohen Norden eingeladen - „Ho Ho Ho...“

Sa, 01.12., 18.00-20.30 Uhr, Event-Zelt: Stefan Zirkel & SO! - Live Musik

So, 02.12., 16.30 Uhr, St. Laurentius:Konzert im Advent“ der Stadtkapelle Wiesloch

So, 02.12., 18.00-20.30 Uhr, Event-Zelt: EddieS Music Lounge präsentiert THE GOOD SHIP KANGAROO - Live Musik

Mo, 03.12., 17.30-18.00 Uhr, Event-Zelt: Chor, Maria-Sibylla-Merian-Grundschule Wiesloch

Di, 04.12., 17.30-18.00 Uhr, Event-Zelt: Kindergarten Kinderbrücke Baiertal

Mi, 05.12., 18.00-18.30 Uhr, Marktplatz: Chor, Gemeinschaftsschule Gerbersruhschule Wiesloch

Mi, 05.12., 18.30-19.00 Uhr, Ev. Stadtkirche: Offenes Adventsliedersingen mit dem ev. Posaunenchor

Mi, 05.12., 19.00-19.30 Uhr, Ev. Stadtkirche: Ökumenisches Friedensgebet zum Advent mit der evangelischen, katholischen und methodistischen Gemeinde

Do, 06.12., 18.00-20.00 Uhr, Event-Zelt: Christmas Karaoke mit Olli ROTH

Fr, 07.12., 17.30-20.00 Uhr, Event-Zelt: USED - Live Musik

Sa, 08.12., 17.30-20.00 Uhr, Event-Zelt: Silhouette Dream - Live Musik

So, 09.12., 18.00-19.45 Uhr, Ev. Stadtkirche: ESSENTIAL W.O., J. S. Bachs Weihnachtsoratorium, Leitung: KMD Christian Schaefer

So, 09.12., 17.30-20.00 Uhr, Event-Zelt: EddieS Music Lounge präsentiert Paul Simpson Project - Live-Musik

Mo, 10.12., 16.30-17.00 Uhr, Event-Zelt: Chor, Grundschule Schillerschule

Di, 11.12., 18.30-20.00 Uhr, Event-Zelt: Life Stream Bob, unplugged - Live Musik

Mi, 12.12., 17.30-18.00 Uhr, Ev. Stadtkirche: Eröffnung der Adventsausstellung der Kindergärten, Täglich vom 12.-19.12. von 16.30-18.30 Uhr geöffnet

Mi, 12.12., 18.00-20.00 Uhr, Marktplatz: Wieslocher Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen

Do, 13.12., 17.30-20.00 Uhr, Event-Zelt: Offenes Christmas Singen „Berthas Family & friends“

Fr, 14.12., 17.30-20.00 Uhr, Event-Zelt: Die Nachtigallen - Live-Musik

Sa, 15.12., 17.30-20.00 Uhr, Event-Zelt: Wahlweise mit Indra Wahl - Live Musik

So, 16.12., 18.00-18.45 Uhr, Ev. Stadtkirche:Weihnachtskonzert“ des 2. Orchester Akkordeon-Club "Kurpfalz" Wiesloch e.V.

So, 16.12., 17.30-20.00 Uhr, Event-Zelt: EddieS Music Lounge präsentiert Olli ROTH - Live-Musik



Städtisches Museum beim Weihnachtsmarkt geöffnet

Sonntags, 02., 09. und 16. 12 von 14 bis 16 Uhr und zusätzlich am Samstag den 01., 08. und 15.12. von 16 bis 18 Uhr

Viele Wieslocherinnen und Wieslocher und Besucherinnen und Besucher aus nah und fern bummeln des Öfteren am mittelalterlichen Wehrturm, dem "Dörndl" vorbei und betrachten, von außen, dieses historische Zeugnis einer bewegten Geschichte. Der ein oder andere hat sicher auch schon einen Rundgang durch das kleine, liebevoll gestaltete Museum unternommen, in dem ausgewählte Exponate gezeigt werden.

Wer das Museum wieder oder ganz neu entdecken möchte, hat an den Wochenenden des Weihnachtsmarktes, jeweils sonntags, 02., 09. und 16. 12 von 14 bis 16 Uhr und zusätzlich am Samstag den 01., 08.12. und 15.12. von 16 bis 18 Uhr, die Gelegenheit zur Besichtigung.

Dies lässt sich hervorragend mit einem Besuch des Weihnachtsmarktes verbinden, der bis zum 16.12. auf dem Marktplatz und dem evangelischen Kirchplatz stattfindet.

Ein Schwerpunkt des Museums ist der Wieslocher Bergbau, der seit keltischer Zeit bis in die 1950er Jahr betrieben wurde. Der zweite Schwerpunkt widmet sich der Archäologie. Exponate aus der Bronze- und Urnenfelderzeit sowie aus der provinzial-römischen Periode zeugen von der frühen Siedlungsgeschichte und den Ursprüngen von Wiesloch.

Anfahrtsskizze
26 November 2018 16 Dezember 2018 Wieslocher Weihnachtszauber

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok